Darstellungsgröße + -
Vergrößerte Darstellung der Seiteninhalte in Ihrem Webbrowser

Ist Ihnen die Darstellung des Inhaltes auf dieser Seite zu klein, dann können Sie in aktuellen Browsern (Firefox, Chrome, Safari, Opera, Internet Explorer ab Version 8) eine Vergrößerung durch folgende Tastenkombinationen erreichen:

STRG + (Befehlstaste und Plus = vergrößern)
STRG - (Befehlstaste und Minus = verkleinern)
STRG 0 (Befehlstaste und Null = wieder auf Standard zurücksetzen)

Die Kombination von gedrückter STRG-Taste und dem Bewegen des Scrollrads der Maus vergrößert oder verkleinert ebenso die Darstellungsgröße einer Website im Browserfenster.

Wenn Sie einen Apple Mac zum Surfen nutzen, verwenden Sie für die Tastenkombinationen die APFEL-Taste [cmd] anstatt der STRG-Taste.

3D-Druck - ASIGA Freeform PRO2™

ASIGA - 3D-Druck additive Produktion
Dieses high-performance Desktopgerät genügt den höchsten Ansprüchen an Bauteilqualität. Das Maschinenkonzept aus Bauplattformgröße und zum Einsatz kommender UV-Bestrahlungsquelle von 385 nm erzeugt optische Qualitäten der Bauteile, die bisher nur mit weitaus größeren Fertigungseinheiten erreicht werden können. Das empfohlene Indikationsspektrum der pro3dure fab-12 reicht von Einzelkronen-, Brücken- und Modelgussformteilen über individuelle Abformlöffel, Implantatbohrschablonen, Anbissschienen, KFO-Modellen hin zu Sägemodellen.

Die pro3dure fab-12 ist mit einer Bauplattformgröße von 80 x 50 mm und einer maximalen Bauhöhe von 100 mm auch für große Formteile geeignet. Durch die hohe Auflösung von 62 μm eignet sich der 3D-Printer besonders für Bauteile mit einem sehr hohen Anspruch an die Oberflächenqualität.

Das weite Indikationsspektrum und das mögliche gleichzeitige Bauen von mehreren dentalen Formteilen maximiert die inhouse-Wertschöpfung aus diesem Desktop Gerät. Die möglichen Schichtstärken gehen von 25 μm bis 100 μm.

Weitere Informationen als PDF: dentona - 3D-Printing Die Zukunft beginnt heute
3-D-Drucker
ASIGA - Digital Dental Solutions
3-D-Drucker

Besondere Eigenschaften:

  • Individuelle Auswahl der Schichtstärken von 25 μm bis 100 μm
  • Indikationsspektrum: Kronen und Brücken, Modellguss, Restaurationsmodelle, KFO-Modelle, Implantatbohrschablonen, Aufbissschienen, Abformlöffel
  • UV-Bestrahlungsquelle von 385 nm
  • Auflösung von 62 μm (xy)
  • Schneller Materialwechsel durch das Tray-Konzept
  • Generative Resin GR-10, GR-11, GR-12, GR-13 sind speziell auf das Gerät justierte Materialien

Sie schicken uns Ihre .stl Daten und wir drucken für Sie! (Lohnfertigung)

Sprechen Sie uns an!

Sie schicken uns Ihre .stl Daten und wir drucken für Sie!